Ein Muslim kann kein Terrorist sein und ein Terrorist kann kein Muslim sein!

Als Familie THIDI e.V. haben wir durch die Medien von dem brutalen Massaker in einer Kirche in Frankreich erfahren. Zunächst möchten wir der gesamten christlichen Welt unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

Wir denken, dass dieses schmerzhafte Ereignis keinen Platz in der Religion des Islam hat und dass wir „Brüder der großen menschlichen Familie“ sind. Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir definitiv gegen einen solchen Angriff sind. So wie der Islamwissenschaftler und Prediger Fethullah Gülen zu sagen pflegt, haben auch wir das Verständnis, dass „ein Muslim niemals ein Terrorist sein kann und ein Terrorist kein Muslim sein kann“. Nach unserer islamischen Denkweise glauben wir daran, dass „die größte Beleidigung für unseren Propheten darin besteht, unschuldige Menschen zu töten“.

THIDI e.V.

Zentrum für Integration und Migration
Rosa- Luxemburg- Straße 50
99086 Erfurt